Fallschirmsprung Tandemsprung

Fallschirmspringen ist das Erlebnis für alle, die hoch hinaus wollen. Schließlich heißt es nicht ohne Grund: Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein. Nimm Deinen Mut zusammen und lasse Dich auf dieses einzigartige Abenteuer ein. Unvergessliche Momente in luftigen Höhen erwarten Dich!

Fallschirmsprung Tandemsprung

Fallschirmsprung Tandemsprung

Wie läuft ein Tandem Fallschirmsprung ab?

Du betrittst das Flugzeug. Vorfreude oder Angst? Dein Gefühl kannst Du gerade nicht so richtig einschätzen. Jedoch weißt Du: Das, was kommt, wirst Du in zeitloser Erinnerung behalten. Gemeinsam mit Deinem Guide gehst Du noch einmal alles Wichtige durch. Check. Passt. Der Countdown zum Absprung läuft. Doch wie genau läuft ein Fallschirmsprung eigentlich ab?

Zunächst musst Du wissen: Jeder Tandemsprung ist einzigartig. Das macht dieses Erlebnis für Anfänger und Fortgeschrittene so attraktiv. Zugleich gibt es einige Basisvorkehrungen, die bei jedem Tandem Fallschirmsprung erfüllt sein müssen. Hierzu zählt etwa, einen für Dich passenden Anbieter auszuwählen. Macht er einen professionellen Eindruck? In diesem Fall buchst Du am besten einen Gutschein für den Tandemsprung. Das bietet Dir uneingeschränkte Flexibilität.

Du möchtest Deinen Gutschein Fallschirmsprung einlösen? Am Tag des Absprungs wirst Du vor Ort zunächst ein sogenanntes Briefing durchführen. Bei ihm handelt es sich um die Planung Deines Sprungs. Hierbei kommt es in jedem Fall darauf an, ob Du alleine oder gemeinsam mit anderen Personen den Himmel stürmst. Möchtest Du in der Luft Formationen bilden, ist das beispielsweise nur mit weiteren Sportlern möglich.

Nach Deinem Briefing wird Dein Equipment auf Herz und Nieren geprüft. Kompromisse sind an dieser Stelle ausgeschlossen – es muss voll funktionstüchtig sein sowie optimal zu Dir passen. Nun betrittst Du das Flugzeug. Auch hier wirst Du Dich an einem bestimmten System orientieren. So steigen etwa die Personen in der Reihenfolge ein, in der sie später abspringen werden. Dadurch lassen sich unnötige Hektik oder Behinderungen in der Luft verlässlich vermeiden. Beachte außerdem, dass eine Helmpflicht bei jedem Fallschirmsprung eingehalten werden muss. Auch wirst Du Dich in einem Passagierflugzeug anschnallen. Diese Vorschrift gilt bis zu einer Flughöhe von 500 Metern.

Was passiert kurz vor und während des Fallschirmsprungs?

Vor dem Absprung wird das Equipment erneut kontrolliert. Anschließend erfolgt die Freigabe des Sprungs. Jeder Mitspringer verlässt jetzt in ausreichend großem Abstand das Flugzeug. Es folgt die erste Phase, der sogenannte Freifall. Hierbei werden Geschwindigkeiten von circa 200 km/h erreicht. Auch lassen sich jetzt die vorab besprochenen Formationen bilden. Erreichst Du die Fallhöhe von 1.000 Metern, wirst Du Deinen Fallschirm öffnen. Vor der Landung bleibt so noch ausreichend Zeit, um eventuelle Schwierigkeiten zu lösen und die Aussicht zu genießen.

Entsprechend folgt als nächste Phase die Schirmfahrt. Sie bietet Dir die Gelegenheit, Dich optimal mit Deinem Schirm vertraut zu machen. Das sorgt für eine möglichst entspannte Landung. Diese sollte am besten entgegen der Windrichtung erfolgen. Dadurch lässt sich der Fallschirm als Bremse nutzen. Der Landeplatz wird dabei nach Absprache durch einen Windsack oder ein Lande-T gekennzeichnet. Diese dienen als zusätzliche visuelle Orientierung bei Deiner Landung.

Aus welcher Höhe springt man?

Eine beliebte Absprunghöhe ist 4.000 Meter über dem Meeresboden. Der freie Fall dauert dabei im Durchschnitt 60 Sekunden. Jedoch kannst Du Deinen Fallschirm Tandemsprung auch aus anderen Flughöhen genießen. Je nach

  • Anbieter
  • Flugplatz
  • Flugzeug

sind also auch kürzere oder längere Distanzen möglich. Sie beeinflussen die Dauer des freien Falls deutlich. Springst Du beispielsweise aus 3.000 Metern ab, erlebst Du Deinen Fallschirmsprung für circa 35 Sekunden. Erfolgt der Tandemsprung aus 6.000 Metern wie in Klattau nahe Furth im Wald, freust Du Dich auf 90 Sekunden Adrenalin in der Luft. Beachte außerdem, dass je nach Verfügbarkeit und Anbieter eine Verlängerung des Freifalls möglich ist.

Wo kann man in der Nähe Fallschirmspringen?

Tolle Sprungplätze gibt es in jeder größeren Stadt in jedem Bundesland Deutschlands. Ebenso wie Dein Tandem Fallschirmsprung unterscheiden sie sich deutlich. So kannst Du einzigartige Momente direkt über dem Meer, nahe den Bergen oder sogar über einer Großstadt erleben. Auch naturnahe Landschaften entdeckst Du über den Wolken aus einer unvergleichlichen Perspektive. Um Dir die Auswahl zu erleichtern, haben wir auf Dein-Fallschirmsprung.de die besten Orte und Anbieter in Deutschland 2022 für Dich zusammengetragen. Bilder, Videos, Informationen sowie Erlebnisberichte von Sprüngen ganz in Deiner Nähe machen Dir die Entscheidung leicht. Wo wirst Du Fallschirmspringen?

Welche Voraussetzungen gibt es für einen Fallschirmsprung?

Bevor Du einen Gutschein für Deinen Tandem Fallschirmsprung kaufst, solltest Du die wichtigsten Voraussetzungen für Sportler kennen. Sie unterscheiden sich je nach Anbieter. Das ist zum Beispiel beim Gewicht der Fall. Manche Flugplätze erlauben Sprünge für Personen bis maximal 90 kg oder 115 kg an. Auch in Sachen Alter bestehen lokale Unterschiede. Prinzipiell gibt es hierbei zwar keine Einschränkungen, doch in der Regel ist ein Sprung für Kinder unter 12 Jahren nicht möglich. Das liegt auch an der Körpergröße, die mindestens 140 cm betragen sollte.

Beachte darüber hinaus, dass Minderjährige nur in Anwesenheit eines Erziehungsberechtigten abspringen dürfen. Personen mit Behinderungen können außerdem einen Tandemsprung als unvergessliches Erlebnis genießen. Ebenso empfehlen wir bequeme Kleidung und das Tragen von Sportschuhen für Deinen Fallschirmsprung.

Wie gefährlich ist ein Tandemsprung?

Du spielst mit dem Gedanken, Dir Deinen Traum vom Fallschirmspringen zu verwirklichen? Wir können Dich beruhigen: Gefährlich ist dieses Vorhaben nicht. Setze auf professionelle Anbieter und bereite Dich mit Bedacht auf Deinen Tandemsprung vor. In diesem Fall besteht lediglich das Restrisiko, das auch bei allen anderen Aktivitäten des Alltags anzutreffen ist.

Was kostet ein Tandem Fallschirmsprung?

Die Kosten für Deinen Tandem Fallschirmsprung sind nicht in Stein gemeißelt. Sie setzen sich aus unterschiedlichen Faktoren zusammen. Einerseits zählt dazu die Sprunghöhe. Liegt sie zwischen 3.000 und 4.000 Metern, ist mit einem durchschnittlichen Preis von 220 Euro je Sprung und Sportler zu rechnen. Andererseits berechnen Anbieter die Kosten für das Fallschirmspringen individuell. So kommt es in Preisfragen immer auch auf

  • den Flugplatz,
  • die Maschine
  • sowie die Leihgebühren für das Equipment

an. Zudem ist es manchmal möglich, Videos oder Fotos während des Sprungs aufnehmen zu lassen. Dieser Service wird in der Regel optional berechnet. Somit kannst Du mit einer Investition in Höhe zwischen 200 Euro und 300 Euro für Dein unvergessliches Erlebnis aus gängiger Absprunghöhe rechnen.

Wie buche ich einen Fallschirm Tandemsprung?

Deinen Tandemsprung kannst Du auf unterschiedlichen Wegen buchen. Einer davon ist direkt vor Ort beim Flugplatz oder beim Fallschirmsprungzentrum. Auch eine telefonische Bestellung ist möglich. Gleiches gilt für die Buchung über das Internet. Die beliebteste Lösung ist dabei der Kauf eines Gutscheins. Diesen kannst Du besonders flexibel einlösen. Auch ist die Auswahl an professionellen Anbietern hierbei groß. So findest Du individuelle Erlebnisgutscheine für Deinen Tandem Fallschirmsprung bei

  • Jochen Schweizer,
  • Jollydays oder
  • Mydays.

Du möchtest keine Kompromisse bei Deiner Entscheidung eingehen? Bei Dein-Fallschirmsprung.de findest Du die besten Orte und Anbieter 2022 bequem aufgelistet. Lasse Dich von unseren Erfahrungsberichten, Fotos und Videos mitreißen. So machst Du Dir die Entscheidung für einen Flugplatz innerhalb Deutschlands leicht.

Welche Vorteile bietet ein Fallschirmsprung Gutschein?

Gutscheine für Deinen Fallschirmsprung bieten zahlreiche Vorteile gegenüber anderen Buchungsmöglichkeiten. So sind sie kostenlos umtauschbar und bis zu drei Jahre gültig. Auch kannst Du sie an über 50 Orten einlösen. Du suchst volle Flexibilität für Deinen Fallschirm Tandemsprung? In diesem Fall setzt Du auf unsere empfohlenen Gutscheine als die beste Option dafür. Erlebnisgeschenke überzeugen im Allgemeinen durch ihre einzigartigen Eigenschaften. Im Gegensatz zu Sachgeschenken bleiben Aktivitäten etwa in zeitloser Erinnerung. Auch sind sie ein besonderes Erlebnis für mehrere Personen: Die Familie oder beste Freundin nimmt im Zuschauerbereich Platz. Anschließend bestaunen sie das Spektakel vom Boden aus. Steht die Landung beim Fallschirmsprung an, gibt es allerhand zu erzählen – über diesen besonderen Tag hinaus.

Aus diesem Grund stellt es keine Überraschung dar: Ein Gutschein Fallschirmsprung ist eine perfekte Geschenkidee für jeden Anlass. Das liegt nicht nur am einzigartigen Erlebnis über den Wolken. Auch die Einfachheit der Bestellung spricht für sich. So kannst Du den Gutschein direkt ausdrucken und in einer schicken Box verpacken. Das Überreichen Deines Fallschirmsprung Geschenks wird im Anschluss daran für große Augen sorgen. Das liegt ebenso an der Individualität dieses Präsents. Ein Tandem Fallschirmsprung ist nämlich stets einzigartig. Hierbei spielt es keine Rolle, ob es sich um den ersten oder den dreißigsten Sprung handelt. Entscheidest Du Dich für einen Gutschein Fallschirmsprung, profitierst Du offensichtlich von zahlreichen Vorteilen. Das ist auch dann der Fall, wenn Du einer anderen Person eine unvergessliche Freude bereiten möchtest.

Fallschirmsprung Tandemsprung

Wann buchst Du Deinen Fallschirmsprung? [Zusammenfassung]

Jeder Fallschirmsprung bleibt in besonderer Erinnerung. Schließlich gleicht kein Sprung dem anderen. Wenn das Adrenalin rauscht, ist die Freiheit grenzenlos – das begeistert Anfänger und erfahrene Sportler gleichermaßen. Dabei ist der Tandem Fallschirmsprung mit professionellen Anbietern an Deiner Seite immer auch eine sichere Angelegenheit. Nicht ohne Grund erfreut sich der Fallschirmsprung Gutschein daher einer konstant hohen Beliebtheit. Er macht die Planung des Erlebnisses in luftigen Höhen verlässlich leicht. Unabhängig davon, ob Du ihn verschenkst oder Dir damit selbst eine Freude bereitest – sichere Dir mit uns Dein Ticket für grenzenlosen Spaß über den Wolken!

Häufig gestellte Fragen:

Was kostet ein Fallschirmsprung?

Ein Fallschirmsprung kostet zwischen 210 und 250 Euro. Im Preis enthalten sind ein Sprung aus 3000-4000 Metern, der Transport mit dem Flugzeug, eine professionelle Einweisung sowie die Leihausrüstung.

Wie lange dauert ein Fallschirmsprung?

Bei einem Sprung aus 4000 Metern dauert der freie Fall rund 50-60 Sekunden und der Flug mit dem Fallschirm danach circa. 5-7 Minuten.

Fallschirmsprung wie lange freier Fall?

Bei einem Sprung aus 4000 Metern dauert der freie Fall etwa 50-60 Sekunden.

Fallschirmsprung welche Höhe?

Ein klassischer Tandemsprung erfolgt aus einer Höhe von 3000-4000 Metern. Manche Anbieter bieten auch Fallschirmsprünge aus 6000 Metern Höhe an.